Die Seele baumeln lassen. In der Sauna des Aktivitals.

Besonders in der kalten Jahreszeit mögen wir es warm und kuschelig. Mehr als 26 Millionen Deutsche nutzen die Sauna mehr oder weniger regelmäßig, denn die Hitze tut gut: Sie stärkt nicht nur unser Immunsystem, sondern kann z.B. Stress abbauen und verschönert unser Hautbild.
Wir bieten ihnen auf einer Fläche von ca. 180 m² neben einer Dachterasse und einem Ruheraum, 2 finnische Saunen, eine Bio-Sauna und eine Salzsauna.

Finnische Sauna

Das ist ein Heißluftbad mit einer Lufttemperatur von 90 Grad Celsius und einer trockenen Luft mit 10% Feuchtigkeit.
Nur während des Aufgusses steigt die Luftfeuchtigkeit durch das Aufgießen von Wasser auf die heißen Steine im Saunaofen etwas höher.
Im Saunaraum befindet sich eine Stufentreppe. Je höher Sie in der Sauna liegen, desto heißer ist die Luft. Trockene Luft fördert besonders stark die Schweißbildung.

Biosauna

Die Biosauna zeichnet sich durch eine niedrigere Temperatur von 60°C aus, bei einer Luftfeuchtigkeit von 40%. Das Besondere sind die wechselnden Farben, die sich positiv auf den Geist auswirken, damit auch der Körper optimal entspannen kann.

Salzsauna

Bei milden Temperaturen, einer Luftfeuchtigkeit von etwa 15 Prozent und dem Duft des Himalaya-Salzes kommt absolutes Wellness-Feeling auf. Da der Kreislauf weniger beansprucht wird als bei anderen Sauna-Arten, können Sie in Ihren zwei bis drei Saunagängen einfach nur entspannen. Für den besten Effekt sollten Sie zwischendurch Ruhepausen einlegen, in denen Sie Ihren Körper für 20 bis 30 Minuten abkühlen.

Öffnungszeiten in der Sauna

Montags – Freitags:

10:00 – 21:30 Uhr 

Dienstag:

bis 14:00 Uhr Damensauna

Samstag – Sonntag :

10:00 – 19:30 Uhr

Sauna Osc
Skip to content